Herzlich Willkommen auf der Internet Präsenz

der Firma Peter Metz Holzbau GmbH aus Edingen-Neckarhausen.

Sie sind auf der Suche nach einem kompetenten Partner für:

  • Gaubenbau mit Genehmigungsverfahren
  • Aufstockungen mit Planerstellung und Antragsverfahren
  • Dachsanierungen gemäß gültiger EnEV
  • Holzhäuser komplett aus einer Hand
  • Arbeiten rund ums Dach
  • Spenglerarbeiten
  • Einbau von Dachflächenfenstern
  • Beschattungen
  • Fachgerechtes Beseitigen von Einregenstellen
  • Pergolen
  • Carports uvm.

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Per E-Mail oder melden Sie sich während unserer Bürozeiten telefonisch bei uns.
Wir geben Ihnen jederzeit gerne Auskunft und vermitteln ein kostenloses Beratungsgespräch mit einem unserer Meister.

Ausbildungplatz

Wir bieten für das Ausbildungsjahr 2021 einen Ausbildungsplatz für die Ausbildung zum Zimmerer (m(w/d).
Haben wir Dein Interesse geweckt? Wenn du Dich angesprochen fühlst, möchten wir Dich gerne kennen lernen. Bitte sende Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: info@metz-holzbau.de oder melde Dich telefonisch bei uns.
Wir bieten vorab die Möglichkeit eines Praktikums in unserem Betrieb.

Neue Homepage

Wir freuen uns Ihnen unsere neue Homepage vorstellen zu dürfen.

Ihr Team der Metz Holzbau GmbH

Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb 2019

Presseinformation der HWK Mannheim:

Sieben ausgezeichnete Ausbildungsbetriebe erhalten Ausbildungs-Stele 2019

Der Präsident der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald, Klaus Hofmann, hat in einer Feierstunde sieben Ausbildungsbetriebe für die hervorragende und kontinuierliche Ausbildungsleistung in den vergangenen Jahren mit der Ausbildungs-Stele 2019 geehrt als „äußeres Zeichen unseres Dankes“. Hofmann wörtlich: „Ihre Ausbildungsleistung verdient hohen Respekt und meine große Hochachtung. Sie geben Ihr Wissen und Können weiter und stehen so in einer guten Tradition des Handwerks.“

Ausgezeichnet werden Betriebe, deren Auszubildende nicht nur hervorragende Leistungen erbracht hätten. „Für uns ist das Gesamtbild entscheidend, das sich über viele Jahr hinweg gezeigt hat“, so Yasmin Al-Shakran, Beauftragte für den Leistungswettbewerb. Für sie ist ein überdurchschnittliches Engagement in der beruflichen Ausbildung wichtig, die beispielsweise auch leistungsschwachen jungen Menschen eine gute Ausbildung ermöglicht.

Neben der Stele erhielt der Betrieb eine Urkunde, die seine Ausbildungsleistung dokumentiert.

Die sieben ausgezeichneten Ausbildungsbetriebe 2019 sind:

  • Wenninger GmbH & Co. KG, Fahrenbach
  • Thomas Bausch GmbH, Mannheim
  • OPUS Formenbau GmbH & Co. KG, Schönau
  • Gassert GmbH, Schriesheim
  • Peter Metz Holzbau GmbH, Edingen-Neckarhausen
  • Karl-Peter Maurer Fleischermeister, Ravenstein
  • Sema Birdim Friseurmeisterin, Heidelberg